Deine Beziehung mit deinen Kindern auf Augenhöhe zu gestalten und zu leben, das wünschst du dir aus ganzem Herzen … wenn das nur nicht manches Mal so unendlich schwer wäre?

Du kennst den Kreislauf:

Eigentlich möchtest du achtsam, respektvoll und wertschätzend mit deinen Kindern zusammen leben und Familie gestalten?

Und dann kommt der Punkt an dem dich das Verhalten deines Kindes so triggert:
Du schimpfst, du wirst laut, du richtest deine Wut gegen dein Kind?
Du gibst die Verantwortung an dein Kind ab und verlässt die friedvolle Beziehung mit deinem Kind auf Augenhöhe?

Kennst du?

Hier wirst du auf deinem Weg begleitet, deiner eigenen Wut und damit dir selbst mit der größt möglichen Empathie zu begegnen, sie zu verstehen und dahin zu sehen, was sie dir eigentlich sagen möchte.

Du wirst dein Kind auf eine ganz neue Art und Weise verstehen lernen, Verhaltensweisen anders einordnen und damit dein Familienleben auf eine viel vertrautere, respektvollere und wertschätzendere Art führen können.

Und das geniale ist: Du brauchst auf nichts mehr warten. Du kannst direkt los legen und heute noch den ersten Schritt gehen.

 

Wusstest du:

*dass ich immer dachte, eigentlich muss ich einfach immer nur ruhig bleiben

*ich so wütend wurde bei Alltagsthemen (*nerv* ständiges Nein sagen beim Anziehen, Windel wechseln und co), ich dann schrie, mich beschämte und dachte nächstes Mal passiert mir das nicht mehr

*ich damit mich selbst und meine Wut nicht ernst nahm

*ich so oft dachte, wie kann man nur mit seinen Kindern „so“ umgehen

*ich mich in regelmäßigen Abständen schuldig fühlte

5U6B9187

 Wenn du an dem Punkt stehst…

… von dem ich gerade denke, dass du an ihm stehst, dann hast du ja schon unendlich viel gelesen zu bindungsorientierter Elternschaft, dann bist du ja bereit alte Muster zu überwinden, willst eben nicht die Fehler deiner Eltern wiederholen, willst von Herzen gern neue Wege mit deinen Kindern und deiner Familie gehen. Und dennoch kommst du immer wieder an den Punkt,

*da stößt du an deine Grenzen, du bist in Not

*du schimpfst, meckerst, du bist wütend, du brüllst und gibst deinem Kind dafür die Schuld*du bist verzweifelt und traurig und hattest dir dein FamilienLeben so ganz anders vorgestellt

*du hast Konflikte mit Partner, deinen eigenen Eltern und Schwiegereltern, weil das wie du die Verbindung mit deinem Kind leben möchtest, sich so sehr unterscheidet von dem, was von außen für Tipps an dich heran getragen werden

*da kommt immer wieder das eine selbe Thema auf, du wirst immer wieder erneut getriggert, es dreht sich im Kreis und du kommst genau in diesem Punkt einfach nicht weiter

*du schaffst es nicht, deine eigenen Bedürfnisse zu sehen und für dich zu sorgen

Das ist dann der Punkt, an dem es so unendlich schwer erscheint, Erziehung zu überwinden, neue Wege zu gehen, alte Muster durch neue Verhaltensweisen zu ersetzen.

An dem Punkt stand ich auch und ich sah keinen Ausweg.

Was mir wirklich geholfen hat, aus dieser Spirale heraus zu kommen, war dies:

 

* Wut anders zu verstehen

* meine Haltung zum Menschen per se und damit auch zu mir selbst zu ändern

* aktiv in die Selbstfürsorge zu kommen

*  mich selbst ernst zu nehmen und daran zu glauben, dass ich das Beste tue, was ich kann; mir zu vertrauen

ERGO: Warum schimpfe, schreie, wüte ich dann?

Genau hier hab ich mich auf den Weg gemacht, hier habe ich mich auf die Suche begeben und mache das bis heute. Fern ab von Wegen, die darauf beruhen, dass ich mein Kind strafe, belohne, manipuliere, erpresse und dergleichen mehr. Hin zu einem achtsamen, respektvollen, wertschätzenden und bedingungslos liebenden Miteinander mir selbst gegenüber und damit auch mit meinem Kind. Ich habe so unglaublich viel lernen dürfen, Schritt für Schritt, Stück für Stück. Und habe heute eine wundervolle Verbindung zu meinen Kindern.

5U6B9294

Ja.
Heute fußt die Beziehung zu meiner Tochter…

… auf einem starken, vertrauensvollen Fundament. Heutet streitet meine Tochter mit ihrer Freundin, schaut sie an und sagt: „Komm! Lass uns schnell zu meiner Mama gehen, die hat immer eine Lösung!“. Heute erzählt mir meine Tochter freudestrahlend, voll Vertrauen darauf, dass ich nicht mit ihr schimpfe oder sie reguliere, wenn sie Gummibärchen in ihre Butterbrotdose für den Kindergarten geschmuggelt hat. Heute mache ich einen Fehler, meine Tochter nimmt mich in den Arm und sagt, Mensch Mama, ich werde dich trotzdem immer lieb haben. Und heute stehen meine Kinder da und fragen einander, was sie gerade brauchen und füreinander tun können, wenn eine gerade in Tränen aufgelöst und verzweifelt ist. Heute reißt meine 4 jährige, der 2 jährigen keine Dinge mehr einfach aus der Hand, steht dennoch für ihre Wünsche und Bedürfnisse ein und tritt mit der Jüngeren statt dessen in Verhandlung.
Und genau diese vertrauensvolle Basis haben wir durch den Verzicht auf Erziehung geschaffen und kreiert.

Das erzähle ich dir nicht, um damit anzugeben oder dir Schuldgefühle zu machen, sondern, weil 

… du das auch kannst…

du kannst dich entscheiden dich hier und jetzt auf den Weg zu machen, Erziehung hinter dir zu lassen.

Ich bin Verena.

Ein Leben mit meinen Kindern und meinem Partner so zu gestalten, dass wir gemeinsam vertrauensvoll, achtsam und in gegenseitiger Wertschätzung miteinander leben können, das stellte ich mir so einfach vor!

Einen Raum, in dem ich selbst und damit auch meine Lieblingsmenschen sein können. Kleine wie große Menschen. Bedingungslos. Gefühle gezeigt und gelebt werden dürfen. Fehler als wundervolle Lernchance verstanden werden, um sich selbst kennen zu lernen und daraus ableitend neue Wege gehen zu können. Das war und ist meine Vision und hier habe ich unendlich viele Schritte zurück gelegt, um meine Vision für meine Familie und mich wahr werden zu lassen. Und das schaffst DU auch!

DANN – wenn Strafe und Lob gehen – wird Raum frei für echte tiefe, friedvolle Beziehungserfahrungen.“

Verena Asche

web-1

Stell dir vor,

du würdest einen Weg finden, raus aus der Mecker- und Schimpffalle zu finden

du würdest Tools kennen mit deren Hilfe du in den Frieden mit dir selbst kämst und dadurch die Welt um dich herum mit einer viel größeren Gelassenheit und Sanftmut begegnen könntest

❤ es gäbe Wege, aus dieser Spirale von Traurigkeit, Verzweiflung und Hilflosigkeit heraus zu kommen

❤ es gäbe die Möglichkeit, die dich wieder zurück in die Verbindung mit dir selbst bringen und wieder handlungsfähig zu werden

du würdest dich selbst ermächtigen, dein Familienleben so zu kreieren, dass du und deine Lieblingsmenschen Raum und Platz haben genau so sein zu dürfen, wie ihr seid

es gäbe einen Weg in tiefe, friedvolle, achtsame und wertschätzende Verbindung mit deinen Lieblingsmenschen zu gelangen

es gäbe die Möglichkeit, deine Bedürfnisse und die deiner Lieblingsmenschen so zu vereinbaren, dass alle Bedürfnisse umfassend gesehen und erfüllt werden können

❤ du könntest dein ElternSein genießen

Genau das möchte ich dir im Rahmen meiner Coachings ermöglichen…


Wenn du dich hier wiederfindest, dann sind meine Coachingprogramme genau das, bei dem ich dich Schritt für Schritt, Stück für Stück dabei begleiten kann, wie du eine friedvolle Verbindung zu dir selbst und damit entsprechend auch zu deinen Kindern gestalten kannst. Es ist dein Weg hin zu einem achtsamen, respektvollen und friedvollen Miteinander in deiner Familie.

Möchtest du mit meiner Begleitung 
die Beziehung zu deinen Kindern wirklich friedvoll, wertschätzend und respektvoll gestalten,
auch und gerade dann, wenn es für dich herausfordernd wird?
Eben weil friedvolle Elternschaft für dich nicht da endet, wo es für dich hakelig wird.

Wenn wir friedvolle Elternschaft ernst nehmen…

dann hören wir nicht einfach nur auf weniger zu schimpfen, zu schreien, zu wüten. Ne. DANN ändert sich unsere ganze Weltsicht, dann schauen wir uns von grundauf unsere Themen an, dann fangen wir uns an mit uns selbst und unserer eigenen Kindheit zu verbinden und dann werden wir Schritt für Schritt, Stückchen für Stückchen immer mehr wir selbst.

Und genau deshalb biete ich dir meine 1:1 Coachings an. Das, wozu ich dich einladen möchte, ist, das du Schritt für Schritt damit beginnst dein Kind sein lassen zu können,

*weil du erfährst, du darfst genau so sein wie du bist

*weil du beginnst zu fühlen, hey, so wie ich bin, bin ich okay

*weil du spürst, ich darf mich genau so annehmen wie ich bin

*du ahnst: ich muss nicht anders werden. Alles in mir ist bereits in mir und mit jedem Stückchen, dass ich wieder mit mir selbst in Verbindung kommen und den Frieden in mir finde, kann dieser auch zu meinen Kindern und in meine Familie fließen

Und schließlich wirst zu erfahren: Ich darf meine Wut als Zeichen dafür annehmen, dass in meiner Kindheit Dinge geschehen sind, die nicht okay waren, die mir weh getan haben, die mich nachhaltig verletzt haben.

Genau hier reiche ich dir die Hand gemeinsam mit dir anzusehen, was angesehen werden möchte. Stückchen für Stückchen, Schritt für Schritt.

Es ist wundervoll, dass du hier bist. Und ich freue mich über jede Mama und jeden Papa, der noch so unglaublich viel tiefer einsteigen möchte.

Buche jetzt dein Coachingpaket…

und lerne wie du achtsam und wirklich tief mit deinen Kindern in Verbindung zu kommen.

Und dabei wirklich alte selbst erfahrene Muster deiner eigenen Eltern hinter dir lassen kannst.

Eben weil du gewisse Dinge einfach nie wiederholen wolltest und nun feststellst:

Hilfe! Ich mache die Fehler meiner Eltern!

Das sagen andere zum Coaching… 

Hallo Verena, durch die Zusammenarbeit hab ich so viel lernen dürfen: Das ich es mir wert sein darf, etwas für mich zu tun. Dass nicht geurteilt wurde, das fand ich wichtig. Ich danke dir.
Lucie
Danke Verena, für das wahnsinnig tolle Coaching heute. <3 Der Rahmen, die Leute, dein Input. Hat mich echt umgehauen. So viele neue Blickwinkel und Möglichkeiten, die sich da aufgetan haben. Danke.
Steffi
Liebe Verena, ich danke dir von Herzen für dieses wundervolle einfühlsame Coaching. Das war ein tolles Gespräch auf Augenhöhe. So liebevoll und wertschätzend. Mit deiner einfühlsamen Art hast du es geschafft, meine wunden Punkte aufzudecken und sie auch länger zu betrachten. Und das tat natürlich weh. Gleichzeitig ist es so unglaublich heilsam, sich seine wunden Punkte anzuschauen, aber ihnen auch den Raum zu geben, dass sie sein dürfen. Das Gefühl, dass du mir gegeben hast, dass alle Dinge, die in der Vergangenheit gelaufen sind, trotzdem okay sind, hat mir sehr viel Last genommen. Vielen lieben Dank für deine so wertvolle Arbeit. Ich hoffe, du darfst noch viele weitere Menschen mit deiner wundervollen Gabe berühren und sie begleiten! Liebe Grüße Birke
Birke

Hier spricht die wundervolle Maren über die Erfahrung eines Coachings bei mir:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Deine Wahl zwischen drei verschiedenen CoachingPaketen:

6 Wochen CoachingPaket

Du suchst Verbindung zu deinen Kindern, zu deinem Partner. Du möchtest ein Familienleben in Fülle, Verbindung und Achtsamkeit leben. Du möchtest alte Muster überwinden, deine Themen auflösen und sie nicht länger an deine Kinder weitergeben. Und dann spürst du – da ist dieses eine Thema. Diese eine große Herausforderung in deinem MamaSEIN. In deinem Familienalltag. Und genau das willst du überwinden. Die Theorie von Unerzogen kennst du vielleicht, vielleicht hast du dich schon in das ein oder andere Thema eingelesen, aber da ist diese diffuse Angst in dir zu einem spezifischen Thema? Es gelingt dir bei diesem einen Thema nicht das umzusetzen, was du von Herzen gerne leben willst? Dann begleite ich dich über sechs Wochen lang intensiv bei diesem einem Thema, packe mit dir gemeinsam deine größte Herausforderung an und gebe dir Handlungsmöglichkeiten an die Hand, um bei genau diesem Triggerthema endlich anders agieren zu können, in Verbindung bleiben und deinen Werten treu bleiben zu können. Melde dich noch heute bei mir, um diese Blockade aufzulösen und neue Handlungsmöglichkeiten zu etablieren. Dieses intensive Kurzzeitprogramm umfasst eine Begleitung über 6 Wochen.

Das erwartet dich:

Deine Investition in dich beträgt:

450 Euro

(Hier kannst du sicher über Paypal kaufen)

(Bitte kontaktiere mich per Mail unter info@familiengeflecht.de, falls du kein paypal hast)

3 Monate CoachingPaket

Dieses Coachingpaket ist für dich geeignet, wenn du spürst, dass du mehrere Themen hast, die du anschauen und bearbeiten möchtest. Du fühlst, dass du tiefer, intensiver, grundlegender mit deinen Lieblingsmenschen in Verbindung kommen. Euer Familienleben grundlegend friedvoller gestalten und genau hierfür wünschst du dir längerfristig Begleitung. Du weißt, dass du zusammen mit deinem Partner das Fundament deines Familienlebens darstellst, du willst diese Verantwortung übernehmen, deine eigenen Themen ansehen, aufarbeiten, Blockaden überwinden und dein Potential entfalten, um friedvolle Verbindungen zu deinen Lieblingsmenschen in Tiefe führen zu können? Dann ist dieses Paket genau für dich zugeschnitten. Du erhälst insgesamt eine 3 monatige Begleitung.

Das erwartet dich:

Deine Investition in dich beträgt:

850 Euro

(Hier kannst du sicher über Paypal kaufen)

(Bitte kontaktiere mich per Mail unter info@familiengeflecht.de, wenn du Interesse an dem Coachingpaket aber kein paypal hast)

6 Monate CoachingPaket

Du möchtest das volle Programm. Du willst dich intensivst mit deinen Herausforderungen auf dem Weg Richtung friedvolle Elternschaft auseinandersetzen. Du willst endlich alte Erziehungsmuster ein für allemal überwinden, neue Handlungsmöglichkeiten in der Tiefe etablieren und auf ganz neue Art und Weise sehr intensiv in die tiefe Verbundenheit mit dir selbst und deinen Lieblingsmenschen gelangen. Du möchtest dir deinen Werten in der Tiefe bewusst werden und dein Handeln immer mehr und mehr danach ausrichten. Alten Ballast willst du über Bord werfen, um ein Leben mit deinen Lieblingsmenschen zu schaffen, das auf einem tragfähigen, vertrauensvollen und friedvollem Fundament fußt. Du wünschst dir dafür eine Kombination aus Theorie, Praxis und Tools mit deren Hilfe, du in der Tiefe Glaubenssätze erkennen, überwinden und auflösen kannst, in der du alten Schmerz loslassen und Themen aufarbeiten kannst, damit du hier und jetzt in die Verantwortung gelangst und, das womit du selbst ins Reine gekommen bist, nicht länger an die nächste Generation weiter gibst. Sondern vielmehr Frieden in deine Blutslinie kehrt. Dieses Intensivprogramm dauert insgesamt 6 Monate.

Das erwartet dich:

Deine Investition in dich beträgt:

1500 Euro

(Hier kannst du sicher über Paypal kaufen)

(Bitte kontaktiere mich per Mail unter info@familiengeflecht.de, wenn du Interesse an dem Coachingpaket aber kein paypal hast)

Liebe Verena, Ich habe mich während dem Coaching von dir soooo verstanden und gesehen gefühlt. Du warst nicht “über“ mir als Therapeutin, du warst aber auch nicht wie eine Freundin. Ich hatte die Erlaubnis zu weinen und mich zu öffnen. Es führte irgendwie aber auch kein Weg dran vorbei. Ich habe nach wie vor sehr viel Angst. Ich bin dir sehr dankbar, dass du mir weitere Ideen (The Work) ans Herz gelegt hast. Das Hörbuch 'Lieben was ist' spricht mich sehr an. Byron Katies Methode scheint so konkret und einfach zu sein. Ich hatte bisher keine Lust das Buch zu hören... Jetzt bin ich so gespannt auf „The work“. Ich weiß ja dass ich nicht hilflos und handlungsunfähig bin. In meinem System ist dieses Wissen nur noch nicht verankert. Du hast eine Gabe Menschen zu sehen und zu fühlen. Ich finde es wunderbar, dass du sie nutzt. Ich wünsche dir von Herzen, dass du so, noch viele Menschen berühren kannst. Danke danke danke! Du bist im richtigen Moment in mein Leben gekommen. Bis bald du wundervolle Frau Viele liebe Grüße S.
S.
Liebe Verena, Erst noch einmal ein großes Dankeschön an dich. Ich weiß jetzt: Ich gehe meinen Weg und mache das was sich für mich gut und richtig anfühlt. Ich habe mich während des Coachings sehr angenommen und gesehen gefühlt. Und ich denke, dass ich meine Tochter nun auch viel mehr als den wunderbaren Menschen sehen kann der sie ist. Ja sie wählt teilweise noch unglückliche Strategien um ihrem Unmut Gehör zu verschaffen. Aber Sie ist auch hilfsbereit, lösungsorientiert, zärtlich und liebevoll, wenn sie es gerade kann. Mein Blick auf sie ist liebevoller geworden, positiver. Ich habe nun die Möglichkeit anders über die Situationen zu reflektieren und fühle mich nach dem Coaching gestärkt und in der Lage mich von diesem Punkt aus weiterzuentwickeln. Ich danke Dir, liebe Verena, für deine Begleitung, deine Führung, deine Emphatie und deine Gedanken auf meinem Weg der Selbsterkenntnis. Es war für mich eine Bereicherung, ein Geschenk und hat mich einen großen Schritt weiter gebracht. Viele Liebe Grüße, Sabine 😀
Sabine

Du möchtest Hier und Jetzt deinen Weg in Richtung friedvolle Elternschaft ein Stück weit mit meiner Begleitung gehen? 

Ich freue mich aus ganzem Herzen auf dich!

In jedem Coachingpaket inbegriffen: Ein vorheriges 30 minütiges Kennlerngespräch, in dem wir beide prüfen, ob wir uns die Zusammenarbeit vorstellen können.

Preis-Zurück-Garantie: Kannst du dir eine Zusammenarbeit nach den 30 Minuten nicht vorstellen? Dann erhälst du dein Geld zurück!

5U6B9218

Mit welchem KnowHow kann ich dich begleiten…

Ich selbst bin Sonderpädagogin. Auf der Grundlage meines Studiums habe ich ein großes KnowHow in Bezug auf die Entwicklungstheorien von Kindern. Ich habe einen großen Fundus von Wissen in Bezug auf lerntheoretische Hintergründe von Kindern. Auf dieser Grundlage kann ich dir mit vielfältigem Wissen zur Seite stehen. Genau das wird dir helfen dein Kind und seine Entwicklung besser verstehen zu lernen.

Schließlich verfüge ich über mehrere Jahre Erfahrung in der Beziehungsarbeit mit Kindern im professionellen Kontext. Ich weiß, um die Herausforderungen, die sich Eltern im Umgang mit ihren Kindern stellen, um das „Auf sich selbst zurück geworfen sein“, wenn wir das allererste Mal Mamas und Papas werden und wir uns in jeder Lebensphase unserer Kinder wieder neu finden. 

Und schließlich übe ich mich selbst täglich darin dieses Wissen von der Theorie in die Praxis zu übertragen, in dem ich meine Kinder annehme wie sie sind, in ihrem Sein stärke und täglich eine friedvolle Verbindung mit ihnen lebe und gestalte. 

Und zudem habe ich durch vielfältige Fortbildungen, Seminare und Trainings mein Wissen um wundervolle Tools, die es uns ermöglichen können, friedvoll mit uns selbst in Verbindung zu kommen, erweitern können. Genau diese praxisnahen Tools wie innere Kind Arbeit oder the work ermöglichen es mir, den Frieden in mir zu finden, der dann überfließen kann zu meinen Lieblingsmenschen.

web-2

Und wie gestaltet sich der Ablauf deines Coachings? …

Schritt 1: Entscheide dich für ein Coachingpaket und buche es

*Dir stehen drei verschiedene Coachingpakete zur Verfügung

*Entscheide dich für das, was deinen Bedürfnissen entspricht

*Wenn du dir unsicher bist, schreib mich gerne an und ich berate dich vorab

Schritt 2: Ich nehme Kontakt zu dir auf

*Wenn du das entsprechende Coachingpaket gebucht hast, nehme ich alsbald Kontakt zu dir auf; wir vereinbaren dein 30-minütiges Kennlerngespräch

*Du bekommst die Möglichkeit für dich noch einmal zu entscheiden: Möchtest du ab jetzt von mir begleite lassen? (du hast ein 14 Tage Rückgaberecht)

Schritt 3: Wir vereinbaren deinen ersten Coachingtermin

*Ab jetzt beginnen die eigentlichen Coachings

*die Anzahl der Coachingstunden sind abhängig vom gebuchten Paket und dauern jeweils 60 Minuten

*die Coachingstunden finden über Zoom statt (eine technische Einweisung erhälst du von mir)

Schritt 4: Du suchst dir entsprechendes Video- und Audiomaterial aus

*Ich schicke dir eine Liste mit Video- und Audiomaterial

*Du wählst je nach Coachingpaket eine entsprechende Anzahl von Videos bzw. Audios aus

*Du bekommst entsprechendes Material von mir zugesandt

Schritt 5: Wir stehen im regelmäßigen Austausch und du gibst mir Feedback 

*wir vereinbaren gemeinsam deine weiteren Coachingstunden

*ich bitte dich regelmäßig um Feedback, damit ich mein Angebot an deinen Bedürfnissen ausrichten kann 

*6 Monate CoachingPaket: zusätzlich Begleitung per EMail

Deine Wahl zwischen drei verschiedenen CoachingPaketen:

6 Wochen CoachingPaket

Deine Investition in dich beträgt:

450 Euro

(Hier kannst du sicher über Paypal kaufen)

(Bitte kontaktiere mich per Mail unter info@familiengeflecht.de, falls du kein paypal hast)

3 Monate CoachingPaket

Deine Investition in dich beträgt:

850 Euro

(Hier kannst du sicher über Paypal kaufen)

(Bitte kontaktiere mich per Mail unter info@familiengeflecht.de, wenn du Interesse an dem Coachingpaket aber kein paypal hast)

6 Monate CoachingPaket

Deine Investition in dich beträgt:

1500 Euro

(Hier kannst du sicher über Paypal kaufen)

(Bitte kontaktiere mich per Mail unter info@familiengeflecht.de, wenn du Interesse an dem Coachingpaket aber kein paypal hast)

Du überlegst noch, du zögerst?

„So ein Coaching ist ja ganz nett, aber…“

… eigentlich schaffe ich das auch alleine!

*Ja, ich glaube sogar daran, dass wir aus uns selbst daran einiges schaffen, wirklich

*Wir können auch irgendwohin eine Reise ohne Vorbereitung, ohne Karte, ohne Proviant, ohne Begleitung unternehmen, wenn wir so grob die Richtung kennen und kommen trotzdem an, es dauert nur 1. viel länger, 2. gehen wir vielleicht viel mehr Umwege und 3. braucht es genau deswegen unter Umständen auch mehr Ressourcen

*Wenn ich darauf also verzichten möchte, suche ich mir einen Reisebegleiter, der schon ein Teil des Weges gegangen ist, dem die Richtung völlig klar ist, der mir zur Seite stehen kann und mich begleiten kann ohne mir genau vorzuschreiben, wohin ich den nächsten Fuß setzen soll und voll Vertrauen in DICH, dass DU deinen Weg gehen und finden wirst

 

… ich habe kein Geld dafür

*werde dir bewusst: Ein solches Coaching ist eine Investition in dich, in deine Weiterentwicklung, in deine Persönlichkeitsentwicklung

*wir geben oft Geld für die Wartung unseres Autos, den teuren Sommerurlaub, die neusten Designerklamotten aus. Versteh mich nicht falsch. All das ist ebenso eine Wertschätzung dir selbst gegenüber. Nur wie groß ist das Geschenk an dich selbst, wenn du es dir selbst wert bist, dir deine eigenen Themen anzusehen, die Beziehung zu dir selbst zu stärken, zu lernen, deinem inneren Kritiker mit Selbstliebe und Selbstempathie zu begegnen und auf diese Art und Weise die Beziehung zu all deinen Lieblingsmenschen auf ein ganz neues, vertrauensvolles, respektvolles Funament stellst?

*und wie reich kannst du DICH und deine Lieblingsmenschen beschenekn, in dem du dich mit Begleitung auf den Weg machst echte tiefe, friedvolle Elternschaft zu leben?

*mach deine Entscheidung nicht vom Geld abhängig, entscheide dich für oder gegen ein CoachingAngebot, weil du es willst oder eben nicht willst

*Deine Entscheidung ist völlig in Ordnung. Du bist vollkommen in Ordnung, genau so wie du bist. Und du darfst deine Entscheidungen völlig selbstbestimmt treffen.

 

… ich weiß schon so viel, ich hab 1000 Bücher gelesen, was soll mir da noch ein Coaching helfen?

*Ich verstehe diese Zweifel, diese Frage, komme ich denn durch ein solches Coaching endlich von der Theorie in die Praxis? Schaff ich das durch ein CoachingAngebot endlich endlich endlich?

*Mein CoachingAngebot ermöglicht dir eben mehr, es ermöglicht dir eben ins Handeln zu kommen, in die Praxis, in die Selbstreflexion. Und vor allem: Ins Fühlen.

*Genau das war für mich die Voraussetzung dafür zu verstehen, was friedvolle Elternschaft im Kern eigentlich wirklich meint, warum es all meine Beziehungen zu mir selbst und meinen Lieblingmenschen von grundauf verändert, was das wirklich durch und durch bedeutet.

*Da sind auf der einen Seite die ganzen Blog, die du in und auswendig kennst, die ganze Literatur zum Thema all das, aber auf der anderen Seite ist da die praktische Umsetzung, das LEBEN, und genau da möchte ich von Herzen gern dein Reisebegleiter sein


… wie, wann, wo zum Geier soll ich so ein Coaching unter bringen? Ich habe keine Zeit

*riesiger Vorteil meines Angebots ist: ich bin zeitlich und örtlich unabhängig. Wir beide treffen uns online über Zoom und sprechen vorab die Zeiten gemeinsam ab. Die Coachings können sowohl frühs als auch noch spät abends statt finden. Ganz so wie es zu deinem Alltag und deinen Bedürfnissen passt.

*Und auch hier: Meine Einladung an dich: Komm raus aus der Opferrolle und entscheide dich für oder gegen eines meiner CoachingAngebote beides ist okay, aber schiebe die Entscheidung nicht auf eine übergeordnete Variable wie Zeit oder Geld

 

… ist das denn bei mir wirklich so schlimm, dass ich wirklich ein solches Coaching brauche?

*Weißt du, ich glaube, dass Begleitung, Coaching kein Zeichen von Schwäche ist sondern von Stärke. Es geht nicht darum wie „schlimm“ deine Situation schon ist oder eben (noch) nicht ist, es geht darum, was dir Ressourcen ermöglicht, es geht darum, wie du selbst all das in Anspruch nimmst, was dich stärkt, was dir Rückhalt gibt, was dir Unterstützung ermöglicht, um friedvolle Elternschaft zu leben, weil der Alltag mit kleinen Kindern eine Herausforderung ist, weil kleine Menschen unsere Zukunft sind und du dir genau das wert sein darfst.


„Dein Alltag ist ihre Kindheit“

 

Und schließlich: Ich bin mir gar nicht sicher, ob ein solches Coaching was für mich ist?

Ja. Genau deshalb möchte ich dir den Raum geben da rein zu fühlen, rein zu spüren. Deshalb mit Preis-Zurück-Garantie: In jedem Kauf inbegriffen ist ein 30-minütiges Kennlerngespräch. Wenn du innerhalb dieser 30 Minuten spürst, dass du dir eine Zusammenarbeit mit mir nicht vorstellen kannst, dann garantiere ich dir, dass du dein Geld zurück erhälst.

Melde dich jetzt an:

Marketing von

Mit deinem Eintrag bist du sofort nach deiner Anmeldung zur 5-Tages-Challenge „Grenzen überwinden. Verbindung fühlen“ angemeldet. Ungefähr 14 Tage nach Ablauf der 5-Tages-Challenge wird deine EMailadresse automatisch gelöscht. Es sei denn, du entscheidest dich auch weiterhin danach regelmäßig Inspirationen rund um friedvolle Elternschaft, Bindungsorientierung und dergleichen mehr zu erhalten. Die Angabe deines Vornamens im Formular ist freiwillig und wird nur zur Personalisierung der E-Mails verwendet. Deine Anmeldedaten, deren Protokollierung, der E-Mail-Versand und eine statistische Auswertung des Leseverhaltens, werden über Active Campaign, USA verarbeitet. Wenn du möchtest, kannst du die Checkliste auch ohne Eintrag in den Newsletter erhalten, dann schreibe mich dazu bitte an. Mehr Informationen dazu erhältst du auch in meiner Datenschutzerklärung.